Über uns 

Die Aarberger Bühne ist ein Theaterverein mit einem eigenen Theaterkeller in der Stadtmauer vom historischen Stedtli Aarberg.

1986 spielte die Aarberger Bühne das erste der vielen unterhaltsamen und lustigen Theaterstücke. Die ersten Jahre im Rathauskeller mitten im Stedtli. Seit 1997 können wir in unserem eigenen Kellertheater unsere Zuschauer begeistern. Als Besonderheit durften wir im Jahr 2019, im Auftrag der Vereins Freilichtspiele Aarberg, ein Freilichttheater inszenieren und organisieren. Dieses einmalige Unterfangen ist uns allen als wunderbares Sommermärchen in Erinnerung. 

Das Theater ist ein echtes Bijou mit Bistro und einer Zuschauertribüne für 92 Besucher. Alle Tätigkeiten werden als Freiwilligenarbeit erledigt, die Kollegialität wird grossgeschrieben. Der Verein zählt aktuell 19 Aktivmitglieder, über Nachwuchs würden wir uns sehr freuen. 

Jedes Jahr im Winter finden unsere Aufführungen statt. Die Vorbereitungen beginnen allerdings bereits fast ein Jahr im Voraus. Stückauswahl, Schauspieler und Regie bestimmen, ab ca. September wird geprobt, der Vorverkauf darf organisiert werden, Getränke fürs Bistro werden eingekauft und und und. Neben den «theatralischen» Aktivitäten pflegen wir auch das gesellige Vereinsleben. Ob Saison-Kick-off, Neujahrsapero, Premiere, Derniere oder HV, etwas zu Essen und ein Schluck im Glas darf nie fehlen.